German version only – English translation in progress.

ALLGEMEIN

Die Verarbeitung deiner erhobenen Daten erfolgt durch LEAH ZOE/Esther Böhmer e.U. (folgend „wir“) als Verantwortliche.

Verantwortliche/r:

Esther Böhmer e.U.

Schönaugürtel 64/11

8010 Graz

Österreich

Tel.: +43 (0) 6641300328

E-Mail: hello@leahzoe.com

Sofern du uns personenbezogene Daten z. B. über unser Kontaktformular, per E-Mail oder im Rahmen der Nutzung unseres Online-Shops auf freiwilliger Basis übermittelst, erfolgt die Verarbeitung in Abstimmung mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Solltest du Anmerkungen oder Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung deiner Daten haben, wende dich bitte an hello@leahzoe.com

 

WEITERGABE VON DATEN
Deine persönlichen Daten werden von uns natürlich weder verkauft noch zu Werbezwecken an andere Unternehmen vermietet oder weitergegeben.

Daher geben wir deine Daten nicht an Dritte weiter – es sei denn, es ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich, gesetzlich/behördlich verpflichtend oder aus einem anderen datenschutzrechtlich zulässigen Grund zulässig.

Deine Daten werden für die oben genannten Zwecke insbesondere an folgende Empfänger übermittelt:

Auftragsverarbeiter: Deine Daten werden in unserem Auftrag auch von sogenannten Auftragsverarbeitern verarbeitet. Hierbei handelt es sich um Versanddienstleister (Österreichische Post AG, Deutsche Post DHL), Zahlungsdiensteanbieter und IT-Dienstleister (insb.

Webanalysedienste, Rechenzentren und IT-Wartungsdienste). Diese Auftragsverarbeiter verarbeiten deine Daten ausschließlich in unserem Auftrag.

Dritte: Im Rahmen der Geschäftstätigkeit ist es möglicherweise auch erforderlich, Daten an Dritte weiterzuleiten: Banken/Leasinggesellschaften, Geschäftspartner (Lieferanten/Dienstleister), Inkassounternehmen, Gerichte, Behörden (inkl. Finanzämter), Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Versicherungen. Eine Weiterleitung deiner Daten erfolgt im Rahmen der Erfüllung eines mit dir abgeschlossenen Vertrages, aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder weil unsere Interessen für die Verarbeitung der Daten überwiegen.

Manche der oben genannten Empfänger deiner Daten befinden sich außerhalb der Europäischen Union (in sog. Drittstaaten) oder verarbeiten dort deine Daten. Das Datenschutzniveau in diesen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten jedoch nur (1) in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, (2) an Empfänger, die nach dem EU-US Privacy Shield Framework zertifiziert sind, wir setzen, oder (3) Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass der Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau hat (insb. durch Abschluss von Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC)).

Wir geben deine persönlichen Daten außerdem nur an Dritte weiter, WENN:

  • du deine nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dir erforderlich ist (z. B. an Kreditinstitute, Post-, Versand- und Logistikunternehmen).
  • externe Dienstleistungsunternehmen Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter verarbeiten. Die Daten unterliegen dort den gleichen Datenschutzstandards wie bei uns. Der Empfänger der Daten darf die Daten nur für die Zwecke nutzen, für die die Daten übermittelt wurden. Zu den externen Dienstleistern gehören insbesondere Versanddienstleister sowie IT-Dienstleister.
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe deiner Daten haben.

SSL VERSCHLÜSSELUNG
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website ausschließlich verschlüsselt im TLS-Verfahren übertragen. Durch die Anwendung der SSL-Verschlüsselung werden deine Daten, bevor sie zu unserem Server übertragen werden, so verfremdet, dass ein Dritter sie nicht auslesen und rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass die Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem sie angefordert wurden. Beim Eintreffen der Daten auf unserem Server werden diese abschließend auf Vollständigkeit und Unverändertheit geprüft.

PERSONENBEZOGENE DATEN
Gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.
Personenbezogene Daten sind demnach alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder IP-Adresse.

ERHEBUNG, SPEICHERUNG & VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf deinem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne dein Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners (gekürzt im Logfile),

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name des Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken. Die IP-Adresse nutzen wir zum Schutz des Kunden und um Missbrauch der Website vorzubeugen oder einen Missbrauch zu entdecken. Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse nur gekürzt verwendet und weiterverarbeitet wird, um einen direkten Bezug zu einer Person auszuschließen.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

DETAILINFORMATIONEN

 

STAMMKUNDEN / KUNDENKONTO
Hier verarbeiten und nutzen wir die Daten, die freiwillig in Formulare eingegeben und an uns übermittelt werden wie beispielsweise Name, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail Adresse, einen Benutzernamen und Kennwort (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). Du kannst bei uns natürlich auch als Gast bestellen, die Daten werden dann für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und zur Abwicklung der Bestellung verwendet und gespeichert.

ONLINE BESTELLUNGEN
Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn du uns diese freiwillig von dir aus zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilst. Hierbei handelt es sich z. B. um Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns zur Vertragsabwicklung und Auslieferung Ihrer Bestellung verwendet und gespeichert (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

BESTELLUNGSABWICKLUNG
Um Onlineshop-Bestellungen abwickeln und ausliefern zu können, geben wir die hierfür erforderlichen Daten an das mit der Auslieferung beauftragten Lieferunternehmen weiter, beispielsweise Name und die Lieferadresse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). Außerdem kann deine E-Mail Adresse an das Lieferunternehmen weitergegeben werden. Du erhältst dann eine E-Mail, um den Service der Sendungsverfolgung nutzen und jederzeit feststellen zu können, wann das Paket ankommt. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

ZAHLUNG

Wir integrieren auf unserer Webseite Zahlungsoptionen mithilfe von folgenden Drittanbietern:

PayPal: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg
Stripe:  STRIPE, 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA

Bei den übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

 

KONTAKTAUFNAHME PER FORMULAR / EMAIL
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir dir die Möglichkeit, über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt mit uns aufzunehmen oder uns eine E-Mail zu schicken. Dabei ist die Angabe eines Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse im Kontaktformular erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mittels Kontaktformulars bzw. E-Mail mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Deine Angaben werden von uns ausschließlich für die Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert und genutzt. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von dir gestellten Anfrage gesperrt oder gelöscht. Eine Sperrung erfolgt, wenn deine Anfrage abschließend bearbeitet wurde und gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sofern deine Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

KOMMENTARE / KUNDENBEWERTUNG

Im Rahmen der Kommentarfunktion / Kundenbewertungen auf unserer Website werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von dir gewählte Benutzername gespeichert und auf unserer Website veröffentlicht. Ferner wird deine gekürzte IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte bereitstellt. Deine E-Mailadresse benötigen wir, um mit dir in Kontakt zu treten, falls ein Dritter deinen veröffentlichten Inhalt als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen für die Speicherung deiner Daten sind die Art. 6 Abs. 1 lit.b und f DSGVO.

COOKIES
Wir setzen auf dieser Website sogenannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen sowie dem Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf der Website zur Verfügung stellen zu können.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf den Computer des Nutzers übertragen wird, sofern dieser auf der Seite surft. Ein Cookie enthält nur Informationen, die wir selbst an den Rechner des Seiten-Besuchers senden – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO oder gem. Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO zur Durchführung des Vertrags erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst deinen Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf deinem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar sind.

WEITERE VERWENDETE TOOLS
Die im Folgenden von uns eingesetzten Technologien und Maßnahmen werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Basis unserer berechtigten Interessen durchgeführt. Mit den Maßnahmen und der damit verbundenen statistischen Erfassung und Auswertung der Nutzung unserer Webseite wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung unserer Webseite sowie eine optimale Vermarktung unserer Webseite sicherstellen und erreichen. Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge können gem. Art 6 Abs. 1 lit f. DSGVO auch auf Basis der berechtigten Interessen der einzelnen Anbieter bestehen (z. B. bei der Einblendung personalisierter Werbung oder um andere Nutzer von sozialen Netzwerken über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren).

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deuben Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Mittels Universal Analytics können durch eine pseudonyme Zuweisung einer User-ID auch geräteübergreifende (z. B. Tablet, PC oder Laptop) Aktivitäten auf unseren Seiten analysiert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können.

Google ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

Facebook Pixel
Wir verwenden zur Auswertung und zur Unterstützung von Online-Marketing-Maßnahmen den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 , USA (“Facebook”). Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. So können wir die Bedeutung der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym und personenbezogenen Daten einzelner Nutzer sind für uns nicht sichtbar. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Facebook ist für das us-amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.

SOCIAL MEDIA PLUGINS
Auf unserer Webseite sind auch Plugins folgender sozialer Netzwerke eingebunden:

Facebook: Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 , USA
Pinterest: Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA
Instagram: Instagram LLC, Represented by Kevin Systrom and Mike Krieger, 1601 Willow Rd
Menlo Park CA 94025, USA

Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Server des sozialen Netzwerks erst dann hergestellt wird, wenn du auf ein Plugin klickst und nicht bereits automatisch, sobald du unsere Webseite aufrufst. Daten werden also erst dann übertragen, wenn du auf ein Plugin klickst und dieses bewusst “aktivierst”. Wenn du den Social Media Button anklickst, während du in deinem Social Media Konto eingeloggt bist, können die Sozialen Netzwerke den Besuch unserer Webseite möglicherweise deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Social Media-Seite (Links am Ende dieser Seite)

LÖSCHUNG UND SPERRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks (z. B. ordnungsgemäße Geschäftsabwicklung) erforderlich ist oder der einer gesetzlichen Speicher-/ Aufbewahrungsfrist entspricht. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzliche Speicher- /Aufbewahrungsfrist ab, werden die personenbezogenen Daten von uns gelöscht. Falls gesetzliche Speicher-/ Aufbewahrungspflichten z. B. nach ordnungsgemäßer Geschäftsabwicklung oder abschließender Beantwortung Ihrer Anfragen weiterhin bestehen, schränken wir die Verarbeitung z. B. durch Sperrung Ihrer Daten ein. Soweit zwingend handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

RECHTE

Du als Betroffene(r) hast das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kannst du Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft der Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer ggf. automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
  • gemäß Art. 20 DSGVO deine personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO deine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.
  • gemäß Art. 77 DSGVO dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du dich hierfür an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

WIDERSPRUCHSRECHT
Sofern deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung von uns richtet. Im letzteren Fall hast du ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Machst du von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die deine Interessen und Rechte überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Eine E-Mail an hello@leahzoe.comgenügt, um von deinen Rechten Gebrauch zu machen.

 

Weitere Infos sowie weitere ausführliche Datenschutzerklärungen findest du unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

http://instagram.com/about/legal/privacy/#

http://about.pinterest.com/privacy/

http://www.facebook.com/policy.php